Termine

Klaus Cutik

Dienstag, 09. - Samstag, 13. August 2016

Internationaler Meisterkurs für Klavier mit Klaus Cutik

In memoriam Peter Feuchtwanger

Dieser Meisterkurs in Pinswang setzt auf besonderen Wunsch Peter Feuchtwangers die langjährige Tradition seiner Meisterkurse in der Villa fort und pflegt in seinem Sinne die Beschäftigung mit seinen einzigartigen Klavierübungen, ebenso wie die intensive Arbeit an der Klavierliteratur.

Eingeladen sind Pianistinnen und Pianisten, Musikstudierende und fortgeschrittene Schüler, die ihr technisches Können, ihre Anschlagstechnik und ihre Interpretation verbessern und vertiefen möchten. Durch ein gezieltes Eingehen auf die Individualität jedes Teilnehmers entsteht eine freundschaftliche und familiäre Atmosphäre im Kurs.

Die Teilnahme ist auch für Kammermusikensembles oder Lied-Duos möglich.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Peter Feuchtwangers „Klavierübungen zur Heilung physiologischer Spielstörungen und zum Erlernen eines funktionell-natürlichen Klavierspiels“. Diese zielen darauf ab, physische Blockaden abzubauen, sich von Spielstörungen oder Schmerzen zu befreien und dem Spieler zu größerer Leichtigkeit und natürlicher Virtuosität zu verhelfen.

Der Kurs bietet auch eine gute Gelegenheit, sich auf Wettbewerbe oder Prüfungen vorzubereiten und musikalische Erfahrungen auszutauschen.
Jeder Teilnehmer erhält täglich Einzelunterricht und bei Kursende ein Zertifikat.
Kurssprachen sind Deutsch und Englisch.

Der Kurs endet mit einem Abschlusskonzert der Teilnehmer.

Klaus Cutik erhielt seine pianistische Ausbildung bei Johanna Goldmann (Frankfurt), Prof. Irina Edelstein (Moskau/Frankfurt) und Prof. Peter Feuchtwanger (London). Er konzertierte unter anderem in der Alten Oper Frankfurt, dem Mozarteum Salzburg, bei dem David Oistrach - Festival in Estland, dem „London Arts Festival“, dem „International Musical Eisteddfod“ in Wales, dem „International Choral-Festival“ in Cornwall, dem „Harmonie-Festival“ in Limburg und dem Internationalen Klavierfestival in Feuchtwangen.
2002 spielte er während einer Tournee mit dem Sinfonieorchester „Sonorus“ aus Minsk einen Live-Mitschnitt von Edvard Griegs Klavierkonzert a-moll auf CD ein und wirkte darüber hinaus bei Rundfunk- und Fernseh-Produktionen für den Hessischen Rundfunk und die BBC mit.

Klaus Cutik leitet den Fachbereich „Tasten-instrumente“ an der Musikschule Dreieich und unterrichtet eine Klavierklasse, die mit zahlreichen öffentlichen Auftritten in der Öffentlichkeit ein positives Echo fand und aus der häufig Preisträger bei „Jugend Musiziert“ hervorgegangen sind. Seit 2011 arbeitet er regelmäßig als Korrepetitor und Gesangscoach bei den Internationalen Gesangskursen in Villa Tignano / Toskana unter der Gesamtleitung von Martin Winkler. In den letzten Jahren war er auch verstärkt als Juror von Klavier- und Gesangswettbewerben aktiv. 2013 wurde er mit dem Kulturpreis der Stadt Dreieich ausgezeichnet.

Einen besonderen Einfluss übte auf ihn die Begegnung mit dem kürzlich verstorbenen Londoner Pianisten und Klavierpädagogen Prof. Peter Feuchtwanger im Jahre 1999 aus. Klaus Cutik setzte sich intensiv mit dessen Klavierübungen auseinander und unterstützte Peter Feuchtwanger seit 2001 als Assistent in Meisterkursen in verschiedenen europäischen Ländern.

Anmeldung

Termine (Konzerte)

  • Konzert mit Willem Brons
     Di, 05. Juli 2016, 20:00 Uhr
  • mehr...

Termine (Meisterkurse)

  • Meisterkurs für Klavier mit Klaus Cutik
    09. - 13. August 2016
  • mehr...

Termine (Musikferien)

  • Sommer Musikferien
    01. August - 08. August 2016
  • mehr...

Mit Freunden teilen

Kontakt
Copyright © Die Villa Pinswang - Alle Rechte vorbehalten.
Meisterkurse Termine | Die Villa Pinswang - Meisterkurse, Konzerte, Musikferien
4,520